Janisramone Damen Top, Einfarbig Einheitsgröße Violett

B01CWW99EQ

Janisramone Damen Top, Einfarbig * Einheitsgröße Violett

Janisramone Damen Top, Einfarbig * Einheitsgröße Violett
  • Ärmellos
  • 95% Viskose, 5% Elasthan
  • Pflegehinweis: Maschinenwäsche
Janisramone Damen Top, Einfarbig * Einheitsgröße Violett

Eigentlich ist es doch nicht schwer: Es gibt Dinge, die erledigt werden müssen und solche, die man eigentlich gerade lieber täte. Wir alle wissen eigentlich ganz genau, dass langes  Aufschieben  im Grunde nichts bringt. Und dennoch folgen wir alle hin und wieder unserem inneren Schweinehund und schieben Dinge auf die lange Bank, die sich eigentlich schnell erledigen lassen würden.

Zugegeben, manches davon ist vielleicht auch nicht „mal eben schnell” erledigt, sondern erfordert, dass man sich auf den Hintern setzt und konzentriert arbeitet. Das blöde an der Aufschieberei ist, dass wir durch das Aufschieben natürlich keinen zusätzlichen Nutzen haben. Denn mal ehrlich: Wer kann denn schon entspannen, wenn klar ist, dass die  Präsentation  für morgen noch nicht steht, die Steuererklärung noch gemacht und die nächste Waschmaschinenladung noch gewaschen werden muss?

API

"Ohne API Management wäre das Internet der Dinge nur ein großes Ding",  Damen Blusen Oberteile Blusenshirt Elegant Carmenbluse Locker Hemdblusen Blusen TShirt Baggy Sommer Schwarz
 und es stimmt. API (Application Programming Interfaces) sind eine extrem wichtige Zutat des Internets der Dinge: Sie machen den Datenaustausch zwischen Apps und Geräten möglich. Mit offenen APIs kann die smarte Wetterstation eines Herstellers seine Daten an die smarte Markise eines anderen Herstellers weitergeben und bei starkem Wind Markisen einfahren und Rolladen schließen. Mulesoft hat die 10 wichtigsten APIs im IoT in einer Infografik illustriert, darunter zum Beispiel Fitbit API oder das  Nest Learning Thermostat API .

Die Wirtschaft beurteilt die meisten der angesprochenen Maßnahmen und deren Folgen völlig anders.  Das Rentenpaket , das im vergangenen Sommer in Kraft getreten ist, sei das „teuerste sozialpolitische Gesetzespaket der gesamten Legislaturperiode“, heißt es in der BDA-Stellungnahme. Das Paket enthält unter anderem die abschlagsfreie Rente mit 63 für langjährig Versicherte sowie die Mütterrente  für Frauen, die ihre Kinder vor 1992 bekommen haben.

Durch diese Maßnahme sei die Tragfähigkeit der gesetzlichen Rentenversicherung gefährdet, kritisieren die Arbeitgeber. Denn die beschlossenen Mehrausgaben würden für lange Zeit höher liegen als die Einsparungen durch die Rente mit 67 . Da nur bestimmte Jahrgänge von der Rente mit 63 profitierten und zudem kaum Frauen von der Begünstigung betroffen seien, würden mit dem Rentenpaket überdies neue Ungerechtigkeiten geschaffen, rügt die BDA.

Folgen Sie uns
Abkürzungen
Folgen Sie uns
Postleitzahlen
ESPRIT Collection Damen Bluse Blau NAVY 400
© Schülerpaten 2017